feig,feig,feig


imagesCAO6PUJU
Vielleicht nicht ganz so hoch aber so ähnlich sollen sie sein meine neuen Schuhe.

feig feig feig
so mein ich es auch, ich war wieder einmal feig.
Da stell ich mir die Packung „intensiv haircolour“ Farbe kupfergold ins Badezimmer und bin bereit für die große Veränderung. NUR- als ich die Farbflasche geöffnet habe war da ein rein orangeFarbmischung drin. Schreck lass nach!
Nein so mutig bin ich auch wieder nicht um mich auf orange einzulassen also hab ich mich entschieden nur Strähnchen zu applizieren. Recht hab ich getan. Strähnchen eingezogen und dann gewartet, die 30Minuten Einwirkzeit waren eine Tortur. Meine Güte – was hab ich da wieder angefangen. Nach der Einwirkzeit die Farbe ausgewaschen, oranges Wasser ist da in das Waschbecken gelaufen. Dann hat geheißen: WARTEN bis der Trockeneffekt eintritt.
Und was soll ich sagen, als ich vor den Spiegel trat…oh Wunder! Das war eine Überraschung.
So eine schöne Farbe, richtige Kupfersträhnchen waren da. Gleich hat es mir leid getan, dass ich nicht ins kalte Wasser gesprungen bin und alles gleich eingefärbt habe. Weil ich keine Fachkraft bin habe ich die Strähnchen auch nicht gleichmäßig aufgetragen, daher gibt es breite und zarte Streifen und siehe da an den Stellen mit den breiten Streifen sieht die Farbe am besten aus. Die angegrauten Schläfen sind auch abgedeckt. Was hab ich für eine Freude gehabt.
Also die Haares sind bis zur nächsten Totalfärbung einmal angekupfert, die Umwelt wird sich dran gewöhnen. Morgen geht es an die Kleidung, mutige Fetzen hab ich genug aber die passen mit braven Schuhen nicht zusammen, morgen geht es ins Schuhgeschäft, ich möchte bunte Schuhe wie man sie jetzt hat.

Advertisements

Über igumama

Ich weiß ein wenig über viele Dinge aber über viele Dinge weiß ich gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Freunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu feig,feig,feig

  1. eifelprinzessin schreibt:

    Machs wie Pipi Langstrumpf…mach dir die Welt wie sie dir gefällt, genieß es wir fallen sowieso immer viel zu schnell ins alte Lotterleben zurück. Das was du gerade erlebst, nenne ich „Krankheitsgewinn“!Für irgendwas muß ja auch ne krankheit gut sein!!!! Du bist mein großes Vorbild……

  2. summerwind68 schreibt:

    Liebe Igumama!

    Beim nächsten Treffen machen wir nen Hairstyling Termin, immerhin hab ich doch den Gesellenbrief in dem Fach und das Haarefärben kann ich noch. Sowas verlernt man nicht. Du darfst mir dann auch die Haare färben, meine ersten grauen Haare kommen durch. Etza geht’s los!

    Meine Igumama mit nen Kupferdachl, da muss ich mich erst dran gewöhnen….lache!

    Die oben gezeigten Schuhe wären für mich nichts, da würde ich schön alt aussehen mit dem Bazi…grins!

    Liebe Grüße
    Summerwind

  3. greatmum schreibt:

    Hallo liebe iguana,

    ich finde diesen Kompromiss mit den Stränchen gar nicht so schlecht. So weißt du wenigstens, auf was du dich beim nächsten Mal einlässt. Stell dir bloß mal vor, es wäre karottenorange geworden – und das am ganzen Kopf. 😉

    Herzlichste Grüße – rosi,
    die übrigens nicht in den Schuhen laufen könnte. ;D

  4. greatmum schreibt:

    uppps, hier hast du noch ein ‚h‘ für die Strähnchen

  5. magnetmama schreibt:

    Straehnen koennen auch schoen aussehen. Zeig uns mal wie’s aussieht! Ich habe mir auch schon oefters ueberlegt ob ich mir dunkle Straehnen machen lasse! Aber das Nachfaerben wird mir zu teuer!
    LG,
    Brigitte

  6. Karen schreibt:

    … oh ja zeig uns ma, wie dieSträhnchen mit Dir ausschauen 🙂

    liebe Grüsse
    Karen

  7. Biene schreibt:

    Die Farbe sieht immer erst mal anders aus in der Flasche, also laß Dich nicht abschrecken. Ist beim Friseur auch nicht anders. Der erste Schritt ist ja getan und nun bin ich auf Bilder gespannt.

    LG Biene

  8. Heide Joy schreibt:

    Ach war das wieder mal ein herrlicher Bericht. Ich habe den Mut nicht, selbst zu faerben, – d.h. Straehnen in die Haare zu faerben.
    Du hast immer Mut und Lust und Liebe fuer so vieles. Die Schuhe – ich glaube, die koennt ich nimmer anziehen!!!!!!!!!!!

    Ich muss auch mal wieder bald meine Haare schneiden lassen und da werden auch die Straehnen hineingewebt. Muss mich auf meine Pilgerreise vorbereiten!!!!

    Ich weiss, da waerst du auch gerne mitgegangen!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Gruesse, deine Heide

  9. esp schreibt:

    Glück gehabt! Gratulation. Das ist ja noch einmal gut gegangen! Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück, Du schaffst das!

  10. Ich finde es ganz toll das Du Du bist und Dich in Zukunft auch so zeigen willst, incl einer anderen Haarfarbe.
    Ich hatte viele Jahre lila, das fanden manche schlimm.
    Im letzten Jahr habe ich sie mal wieder so gefärbt gehabt und bin gleich von einer Freundin gefragt worden ob das so gewollt war, dieses lila……

    Mach weiter so, es ist Dein Leben und Dein Ich, und wenn Du Dich so zeigst wie Du Dich wohl fühlst dann wird man es Dir ansehen.
    Und gerade in Wien denke ich ist es noch viel leichter 🙂

  11. Avelina und Fridolin schreibt:

    Hi Igu,

    applaudiere mit Händen und Füßen, nur weiter so … nur die Schuhe … so hoch, da kannst nur dahintrippeln, aber bunt ist gut !!!

    es gibt aber auch flachere bis flache bunte Fussbekleidung, du wirst schon was finden …

    apropo Besuch, wenn ich komm, hab ich 5 Tage, die mittlerweile mit Ankommen, Gutachter, Thera, Katzen betreuen, Koffer aus und neu packen, gefüllt sind … ich fahr zum Rügenfantreffen, bin aber am 18. 5. wieder da … allerdings hab ich am 21.5. die Katerakt Voruntersuchung im Spital (grusel, grusel)

    a Terminkalender wia a Manager (soifz)

    Umärmelung mit lieben Grüßen
    Avelina

  12. Uschi3 schreibt:

    Liebe Helga,

    da warst du echt mutig mit der Haarfarbe.
    Aber stimmt, in der Flasche sieht die Farbe viel schlimmer aus, als sie dann
    im Haar ist. Ich hatte da auch oft so meine Zweifel, ob das je so wird, wie
    es sein soll *lach*
    Auch ich färbe meine Haare selber. Ist zwar eine Rumpatzerei, kostet aber
    außer der Farbe nichts.

    Die abgebildeten Schuhe gefallen mir sehr gut, aber zu hoch wäre sie mir auch auf jeden Fall.
    Irgendwo habe ich so ähnliche mit flachen Absätzen gesehen.

    Wünsche dir viel Spaß beim Schuhkauf!

    LG
    Uschi

  13. keinbisschenleise schreibt:

    Es ist einfach erfrischend zu lesen liebe Helga,
    wie du uns schilderst, was grad so abgeht bei dir ;-).

    Ich freue mich mit dir über die gelungenen Strähnchen und nun weißt ja Bescheid, das die Farbe in der Flasche nichts mit der auf/in den Haaren zu tun hat *grins.

    Freu mich schon, wenn ich dein Foto sehen kann und bin ganz gespannt.

    Liebe Grüsse zu dir und weiter so

    Uschi ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s