Das letzte Stück vom Kuchen


Man verdrängt es, man will es nicht wahrhaben aber es kommt auf jeden von uns zu.

Egal wie groß der Kuchen ist, das letzte Stück bleibt zwar lange unberührt aber es bleibt nicht ewig, auch wenn wir es uns noch so sehr wünschen.

Ich habe am Sonntag den 4. 8. 2013, nach kurzer, schwerer Krankheit um 6h Früh erleichtert auf den leeren Teller geblickt und Abschied genommen.

Nun bin ich auf meiner letzten und größten Reise die ich jemals unternommen habe und ich bin sicher sie wird großartig werden.

In liebe
Helga

i. V. Christian – Schwiegersohn

ihre Kinder
Elisabeth, Herbert, Georg

Enkelkinder
Johanna, Katharina, Christoph, Phillip, Lukas, Dominik

Advertisements

Über igumama

Ich weiß ein wenig über viele Dinge aber über viele Dinge weiß ich gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter die große reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Das letzte Stück vom Kuchen

  1. waldviertelleben schreibt:

    es tut mir so leid.
    helga war ein wunderbarer mensch und sie wird in unserer erinnerung weiterleben.
    ingrid waldviertelleben

  2. keinbisschenleise schreibt:

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Wer sie kannte, weiß das sie fehlt ♥ …….

    herzlichst Uschi

  3. Heide Joy schreibt:

    Liebe Helga,

    (Liebe Lisa und Familie),

    Ich werde diese tollen Eintraege von dir, wo ich oft laut lachen durfte, neues gelernt habe und nun kann ich dir auch mit E-Mails mehr schicken, wo ich doch manchmal mein Herz ausschuetten durfte.. Aber brauchst nicht zu denken, dass du nicht hier bei mir bist und ich rede dann auch mit dir!

    Sei beschuetzt auf deinem neuen Weg, Viele Gedanken um die Erde werden dich begleiten.

    deine Heide

  4. Horst A. Bruno schreibt:

    Tschüss, liebe Helga,

    Du warst eine großartige Freundin.
    Du wirst mir fehlen.
    Wir werden weiter miteinander
    in Verbindung bleiben.

    L.G. B.

  5. Pingback: Zeitweise nie mehr | Wildgans's Weblog

  6. Traudl schreibt:

    meine aufrichtige Anteilnahme am Heimgang unserer lieben Helga.
    Ich habe sie als ganz liebe Blogfreundin kennen gelernt und behalte sie immer in bester Erinnerung.
    Traudl

  7. Biene schreibt:

    Ich möchte Ihnen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Durch Helgas Blog waren wir ihr und Ihnen als Familie immer ein Stück nahe, einiges hat sie von ihrer Familie, bzw den Kindern und Enkeln berichtet und so waren Sie mir nicht ganz fremd. Oftmals hat Helga mich mit ihren Berichten zum Lachen gebracht, sie hat geschrieben was sie gedacht und gefühlt hat und ich glaube sie hat in ihrem Leben viel erlebt und nie ihren Humor verloren.

    Ich wünsche Ihnen viel Kraft den schmerzvollen Verlust zu verkraften

    Liebe Helga,

    Du und Deine Blogs werden mir fehlen.

    Ruhe in Frieden.

    Einen letzten Gruß von Biene

  8. antje schreibt:

    mein herzliches beileid!
    wie viele stücke kuchen durfte ich mit helga teilen, es war wunderbar! möge sie auf der letzten reise genauso viel spaß haben, wie auf den vorherigen – und dann in frieden ruhen.
    antje

  9. Avelina und Fridolin schreibt:

    Igu, alles Liebe dir
    Avelina und Fridolin

  10. eifelprinzessin schreibt:

    Bei aller Trauer kommt es mir doch vor wie ein Wunder. Vor ca 6 Wochen ist Helgas Blogfreundin HuvomFlu (Hubertina) gestorben. Helga und Hubertina waren die einzigen Menschen, die ich über das Internet auch persönlich kennenlernen durfte. Ich wollte für Hubertina einen Nachruf schreiben, aber warten, bis ihr Sohn Helga persönlich erreicht hatte. Wir haben heute telefoniert, er hat sie nicht mehr erreicht. Die beiden waren richtig gute Freundinnen nicht nur im Blogleben, auch im wahren Leben. Nun sind sie zusammen auf ihrer letzten großen Reise! Irgendwie ist es ein Wunder. Mein aufrichtiges Beileid gilt der Familie

  11. summerwind68 schreibt:

    Igumama,

    Der Zeitpunkt, an den es für uns jeden soweit sein wird zu gehen ist unvermeidlich vorherbestimmt. Nun bist du in Gottes Händen und wir schicken einen letzten Gruß auf deine Reise. In Gedanken wandere ich deine Wege und vermisse dich.

    Wir behalten dich als lustigen und herzerwärmenden Menschen in Erinnerung und sind sehr dankbar, dass wir dich persönlich kennenlernen durften.

    Unser aufrichtiges Beileid gilt den Familienangehörigen.

    Claudia und Jörg aus Bayern

  12. Jaguarin schreibt:

    Liebe Igu,
    wo immer du jetzt bist, lass es krachen und scheiß da nichts!

    Du hast einen festen Platz in meinem Herzen, habe es geliebt, herzlich mit dir zu lachen,
    sowohl vor dem Bildschirm als auch im wahren Leben. Werde dich sehr vermissen!
    Danke, dass wir unseren 100. Geburtstag miteinander feiern konnten, danke für deine
    Geschichten, danke für deine rauhe Liebe und deinen bissigen Charme, habe mir so
    manches mal eine Scheibe abschneiden können.

    Alles Liebe
    All Love
    Tout l’Amour
    Gabi

    PS: mein herzliches Beileid an die Familie und vielen Dank, dass Sie das geschrieben
    haben und einen Platz für diesen Abschied gegeben haben. Danke.

  13. Diana Stein schreibt:

    Ich bin gerade sehr sprachlos…….
    Mein Beileid an die Familie.
    Es ist mir eine Ehre, das ich hier lesen durfte und auch schon im Blogland die Freude hatte Sie virtuell kennen zulernen.
    Danke.
    Herzlich Diana

  14. Heide schreibt:

    Sehr betroffen habe ich die traurige Nachricht gelesen.
    Helga, du wirst mir fehlen.
    Ich bin dir dankbar für die heiteren Stunden, die ich beim Lesen deiner Lebensgeschichten verbringen durfte.
    Mein tiefstes Mitgefühl richte ich an die Familie und sage Dank für die Benachrichtigung.

  15. Bsasundhara schreibt:

    Liebe Helga ruhe in Frieden, es tut mir sehr leid. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie. Und Dank für die Abschiedsworte in Vertretung. Ines

  16. cony schreibt:

    Du fehlst uns, liebe Helga! Und noch viel mehr fehlst Du Deiner Familie, aber ich bin sicher, etwas von Dir, von Deiner Energie und von Deinem Wesen bleibt bei uns. Danke für alle Deine wunderbaren Geschichten, ich habe es sehr genossen, sie zu lesen und bin froh, Dich wenigstens ganz kurz auch in echt kennengelernt zu haben.

  17. Margaux schreibt:

    Liebe Trauerfamilie!

    Ich über eine lange Zeit stiller Leser dieses Blogs und unerkannte Begleiterin von Helgas Leben.
    Es war jedes Mal ein Genuss, ihre Geschichten zu lesen und an ihrem interessanten Leben teilnehmen zu können. Ihr Erzählungen über ihre Freundschaft zu Hubertina, ihre vielen Reisen in ferne Länder, ihre vielen Freunde in aller Welt und ihren Alltag in Wien werden mir sehr fehlen!
    Ihnen allen mein tiefsten Mitgefühl – Helga wird ewig in ihren Herzen weiterlen, den tot ist nur, wer vergessen wird.
    Margaux

  18. Karl H. schreibt:

    Mein aufrichtiges Beileid
    und Danke für die Nachricht.
    Ich habe sehr gerne Helgas Berichte von ihren Reisen gelesen, sowie die Erzählungen von ihren
    Unternehmungen in Wien und im Ausland.
    Bewundert habe ich immer ihren Unternehmungsgeist und ihren Humor.
    Helgas Blog hat mich einige Jahre meines Lebens begleitet, Helga wird unvergessen bleiben.
    Karl H. (ein Wiener in Deutschland)

  19. idgie13 schreibt:

    Liebe Helga,
    es berührt mich zutiefst, dass Du sogar in Deinen letzten Stunden noch daran denkst, Dich von uns zu verabschieden.
    Ich bin dankbar für jede Deiner Geschichten, für jeden Deiner Kommentare und dafür, dass ich Dich persönlich kennenlernen durfte.
    Ich vermisse Dich sehr und hab auch schon einige Tränen vergossen wie sicher viele andere aus dem Blogland auch.
    Dennoch: Gut, dass Du nicht lange leiden musstest und alles Gute auf Deiner Reise!
    Deine Christine

  20. buemichl schreibt:

    Gute Reise! Michael

  21. piroschka schreibt:

    Danke,liebe Helga, für die vielen schönen Stunden der Unterhaltung. Ich bin froh, Dich als Blogfreundin gekannt zu haben.
    Ruhe in Frieden. Meine Anteilnahme gilt auch unbekannterweise der Familie. Herzlichst Piri

  22. Eva Emrich schreibt:

    Viel Glück da oben, liebe Helga… du wirst es schon richten und den Himmel ein wenig aufräumen in deiner unvergesslichen Art.
    Wir kannten uns nicht persönlich, aber du warst mir eine der Liebsten hier in dieser virtuellen Welt! Vielleicht brauche ich ja nicht mehr so lange, dann werden wir uns kennenlernen. Es liegt nicht in unserer Hand!
    Bis dahin mach´s gut !!!

    Liebe Familie,

    mein aufrichtiges Beileid… und seid nicht traurig, im Himmel geht es eurer Mutter, Schwiegermutter und Großmutter bestimmt gut!

    Ganz liebe Grüße von
    Eva ♥

  23. Jürgen schreibt:

    Mein aufrichtiges Beileid. Gerne habe ich die Geschichten gelesen,leider gibt es die jetzt nicht mehr.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Jürgen

  24. Gudrun schreibt:

    Ich hatte die Nachricht in einer Mail erhalten und darauf reagiert…
    Seit langer Zeit habe ich in allen drei Blogs die Geschichten von Helga verfolgt, es waren Einblicke in ein spannendes, wunderbares Leben. Selten habe ich kommentiert, war aber immer „da“. Vollkommen überrascht hatte mich diese Nachricht…
    Der Familie gilt mein Beileid, sie muss nun ohne Oma, Mutter… auskommen.
    Helga: Gute, spannende Reise, gutes Ankommen wo auch immer.
    Liebe Grüße
    Gudrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s