Archiv der Kategorie: familie

huschi huschi is

Diese Eisheiligen können einem schon peinigen. Huschi, huschi is da draußen, dabei hab ich kein einziges Glühweinstandl gesehen. Ich war nahe dran die Heizung aufzudrehen, habe mich aber doch beherrscht. Diese winterliche Kälte mag ich überhaupt nicht, habe ich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einblicke, familie | 16 Kommentare

Februarkämpfe 1934 in Wien

Früher hat man zu solchen Gemeindebauten „Rote Burgen“ gesagt, heute ist es eine grau in graue Burg. Foto im ersten Innenhof. Gedenken an die Februarkämpfe 1934 das soll aber kein politischer Beitrag sein, ich erzähle nur ein wenig aus meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erinnerungen, familie, Frauen, Wien | 15 Kommentare

Christbaumplündern am St.Knut Tag

Fast genau 35 Jahre ist dieses Foto alt. Die Kinder als die 3Heiligen Könige machen Mittagsrast unter dem schon sehr stark nadelnden Christbaum. 2Tage mit den 3Königen durch die Gemeinde zu ziehen ist echte Arbeit und kann sehr anstrengend sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter familie, Freunde | 2 Kommentare

im Stammbaum die Reichsbahner

http://www.stammbaum-info.de/ eine brauchbare Seite Seit Ewigkeiten versuche ich an einem Stammbaum in der Größe 90 x 120 zu arbeiten. Skizziert hätte ich das ja schon alles auf einem Bogen Packpapier aber jetzt geht es nicht weiter, der Stammbaum steckt in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter familie, Freunde | 4 Kommentare

Neues Leben

Hi, ihr Mütter da draußen Jede von uns hat doch einmal oder mehrmals im Leben 9Monate lang durchhalten müssen, da war so eine kleine Person in uns eingebettet die unser Befinden voll bestimmt hat. Bei mir ist es schon so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter familie | 11 Kommentare

Hätten, tätten, hätt i dann tät i…

 Noch ein Liebespaar 1960 Das war doch ein eigenartiger September die letzten Tage. Irgendwann während der letzten Tage ist mir eingefallen, dass mein Hochzeitstag gewesen sein würde wenn ich noch verheiratet wäre mit meinem ersten Mann. Da habe ich nachgerechnet  – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über mich, familie | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Langeweile gab es kaum

Meine Schwester hatte vor vielen Jahren ein uraltes, renovierungsbedürftiges Bauernhaus gekauft, wo wir dann alle zusammen  mit der ganzen Famile (das waren immerhin 12 Personen) gelebt haben. Die Bauern rundherum haben uns nur belächelt,was heißt belächelt sie haben uns ausgelacht natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter familie, landleben | 5 Kommentare